HC 8700 / HC 9700

Das HC 9700 Terminal integriert alle wichtigen Informationen auf einem Bildschirm, um Ihnen einen vollständigen Überblick über einen Spritzauftrag zu geben. Der 12,1-Zoll-Multicolor-HD-Touchscreen ermöglicht eine 2D- und 3D-Ansicht sowie eine geteilte Bildschirmansicht.

Einfache Datenübertragung
Der HC 9700 ist mit USB-Anschlüssen und einem WiFi-Adapter ausgestattet und ermöglicht einen einfachen Datenaustausch, um die Anwendungsberichte und Aufzeichnungen zu vereinfachen. Die Daten können an die meisten Farmmanagement-Softwareprogramme übertragen werden.

Arbeiten Sie von Ihrem Telefon oder Tablet aus
Verwenden Sie Ihr mobiles Gerät oder Tablet, um Kalibrierung, Diagnose, Tankbefüllung und viele andere Aktivitäten in der Feldspritze durchzuführen. Die XTEND-Technologie nutzt WiFi, um die Benutzeroberfläche auf jedes iOS- oder Android-Gerät zu erweitern.

Bereit für Flurkarten
Das HC 9700-Terminal bietet die Möglichkeit, Parzellenkarten im ISOXML-Format zu importieren/exportieren. Danach können Sie mit AutoSectionControl die Teilbreiten entsprechend der Karte automatisch abschalten und so die richtige Dosis zur richtigen Zeit an der richtigen Stelle ausbringen. Durch die Vermeidung von übermäßigem Sprühen werden die Kosten gesenkt und Ihr Unternehmen profitiert.

HC 5500

Der HC 5500 ist ein leistungsstarker Computer, der die Anwendung der Sprühfunktionen einfacher und sicherer macht und bei Bedarf problemlos weitere Informationen liefert. Er ist die offensichtliche Wahl, wenn Funktionen wie fortschrittliche landwirtschaftliche Werkzeuge gewünscht sind. Der Fahrer wird sofort über den Betriebsstatus informiert und gewarnt, wenn wichtige Parameter wie Druck, Geschwindigkeit usw. nicht korrekt sind.

Es handelt sich um eine fortschrittliche Landwirtschaft, die mit bis zu 98 Registern und Anschlussmöglichkeiten an eine standortspezifische Anwendungskarte oder einen Fernsensor ausgestattet ist.

Vollständige Integration

Die vollständige Integration aller wichtigen Informationen auf einem Arbeitsbildschirm ist für die meisten Landwirte ein sehr wichtiges Kriterium. Die HARDI-Touchscreen-Controller-Serien sind sehr einfach zu bedienen und bieten gleichzeitig einen optimalen Überblick für eine maximale Kontrolle des Spritzauftrags.

Alle HARDI-Touchscreen-Terminals sind ISOBUS-Terminals und für Spritzzwecke vorgesehen. In Kombination mit dem Grip und der SetBox ist die Bedienung beim Spritzen einfach und schnell.

Integrierte Elektronik
Über den Arbeitsbildschirm kann der Fahrer AutoSlant, AutoSectionControl sowie Spurführung und Dosierung bedienen. Die Kartendarstellung kann in 2D oder 3D erfolgen. Die Bildschirme des HC 9600, HC 8700 und HC 9700 können die Informationen für eine bessere Übersicht mit einem geteilten Bildschirm teilen.

Datenmanagement und Datenübertragung
Über die USB-Anschlüsse und den WiFi-Adapter können Daten ausgetauscht werden. Dies vereinfacht die Erstellung von Berichten über die Anwendungen und bietet eine einfache Möglichkeit, detaillierte Anwendungsberichte für die behördliche Buchführung zu erstellen. Die Daten können an verschiedene Betriebsverwaltungssoftware übertragen werden.

ISOBUS-Terminal
Das SmartCom-System ist immer ISOBUS. Der Kunde kann eine Spritze bestellen und AutoSectionControl direkt von seinem eigenen ISOBUS-Terminal aus nutzen, sofern es unterstützt wird. Um die komplexe Spritzenbedienung zu erleichtern, gehören der bewährte HARDI Grip und die Setbox zur Standardausstattung.